Kommentare: 2
  • #2

    Norbert Zischke (Sonntag, 14 Oktober 2018 13:42)

    Alles Supi � hier �

  • #1

    SD (Sonntag, 30 September 2018 16:23)

    Liebes Steinhaus-Team,

    nachdem ich und meine Freundin ihr Lokal an einem Samstag-Abend um ca. 19:00 Uhr betreten und die Speisekarten durch die freundliche Bedienung in Empfang genommen hatten, freuten wir uns schon auf die leckeren Speisen, welche in der Karte angepriesen wurden.
    Wir bestellten als Vorspeise einen "gebackenen Schafskäse", sowie als Hauptspeisen "Rigatoni Steinhaus" und "Mixed Finger-Food".
    Unsere Getränke wurden zügig serviert, allerdings machten wir uns um ca. 19:35 Uhr, nach der Nachfrage der Bedienung nach weiteren Getränken, sorgen um unseren "gebackenen Schafskäse", da die Zubereitung nicht so lange Zeit in Anspruch nehmen konnte. Auf die Nachfrage, ob denn unsere Bestellung in der Küche angekommen wäre, wurden wir relativ bescheiden abgefertigt und es wurde darauf mit 3 Worten verwiesen, dass es ein Problem mit dem Kassensystem gäbe. Diese Auskunft war unzureichend und trug nicht zu unserer Begeisterung bei.
    Auf weitere Nachfrage, wo denn unsere bestellten Speisen verbleiben, war die Reaktion eine Ähnliche wie zuvor. Die Auskunft war erneut sehr bescheiden. Als wir dann um ca. 20:15 Uhr unsere Speisen, welche eigentlich als Vorspeise und Hauptspeise bestellt, zusammen serviert wurden, war unsere Stimmung bereits am Nullpunkt angekommen.
    In der gesamten Zeit wurde sich durch das Personal nicht einmal entschuldigt. Im Gegenteil, es wurden immer wieder Ausflüchte gesucht, indem immer wieder das Fehlverhalten des Kassensystems angeprangert wurde. Dieses Problem hat mich als Gast allerdings nicht zu interessieren und ist mir auf Deutsch gesagt "sch****egal".
    Ich würde mich freuen, wenn sie diese Probleme in den Griff bekommen und lösen könnten, da ihre Räumlichkeiten und auch das Speisenangebot einen sehr netten Eindruck machten.

    Mit freundlichen Grüßen

    SD